Kontinenz- und Stomaberatung

·         Allgemeine und spezifische Maßnahmen zur Kontinenzförderung im Alltag

·         Beckenbodentraining nach dem BEBO®Konzept für Frauen und Männer (präventiv und therapiebegleitend)

       bei Belastungs- und Dranginkontinenz

·         Beratung und Schulung im Umgang mit aufsaugenden Hilfsmitteln

·         Umgang mit harnableitenden Systemen wie dem transurethralen und suprapubischen Katheter

·         Beratung und Schulung des intermittierenden Selbstkatheterismus vor Ort sowie im gewohnten Umfeld

·         Umgang mit der Urostomieversorgung

 

 

 

Begleitung Betroffener und deren sozialen Umfelds sowie professioneller Dienstleister im mobilen Setting, bzw. der Langzeitpflege.